Wellness ganz nach dem eigenen Geschmack

Wellness ist keine Frage des Alters. Sondern eher eine Frage des Wohlbefindens und vielleicht noch eine Frage oder auch Erkenntnis zum eigenen Körpergefühl. Um Wellness rundum zufrieden und entspannend zu erleben ist es daher sehr wichtig, für sich das richtige Angebot zu finden. Es gibt Wellness-Angebote und Wellnesshotels für die ganz unterschiedlichsten Zielgruppen und Charaktere, damit es mit dem Wohlfühlen dann auch wirklich klappt: Männer, Frauen, Familien, Pärchen, 50+, Teenies, Luxus, aktiv oder oder oder… für alle gibt es mit Sicherheit ein passendes Wellness-Arrangement.

Buddha spaness.de

So unterschiedlich wie die zuvor genannten Wellness-Zielgruppen, so unterschiedlich sind natürlich auch die Wünsche der jeweiligen Wellnessgäste. Bevorzugen Pärchen lieber die Zweisamkeit, vielleicht sogar in einer private Spa Suite, so wünschen sich aktive Wellnessnutzer ein fittes Kursprogramm inklusive Sportmassage, einigen Runden im Pool und ausgedehnten Sauna-Schwitz-Erlebnisse. Aktuell ist z.B. ein Anstieg im Bereich Familien-Wellness-Angebote festzustellen.

Das Interesse an Wellness und Gesundheit wächst stetig

Studien und Umfragen haben ergeben, dass die Ausgaben für den Bereich Gesundheitswesen bereits jetzt um die 10 Prozent des Bruttoinlandsproduktes betragen. In diesem Bereich gehört auch das Thema Wellness, welches dann wiederum in verschiedene Teilbereiche gesplittet werden muss. Ältere Erwachsene interessieren sich z.B. im Bereich Fitness und Gesundheit besonders für Nordic Walking und Radfahren. Gesunde Ernährungsprogramme und mentales Wohlbefinden gehören ebenfalls zu den Favoriten. Diese Vorlieben sollen nach Möglichkeit auch im Urlaub erfüllt werden.

Wellness-Spezialisierung auf dem Vormarsch

Die Gruppe der Wellnessinteressierten im Bereich 50+ wächst daher ebenfalls stetig an. Das liegt mit Sicherheit auch an der Ausweitung und Spezialisierung individueller Angebote. Das Regena Gesundheits-Resort & Spa in Bad Brückenau (Tipp von den SPANESS-Wellness-Experten) hat sich u.a. z.B. genau auf diese Wellnessgruppe spezialisiert. Hier heißt es Gesundheitskompetenz in Urlaubsatmosphäre. Gäste im Regena Gesundheits-Resort & Spa sind gesundheitsinteressierte Erwachsene, Menschen mit Berufsstress oder auch Personen die dem Alltagsstress einfach mal den Rücken kehren wollen oder müssen. Hier heißt es zurück zum Ursprünglichen und das mitten in der Natur. Unter der Anleitung von Ärzten der westlichen und auch Traditionellen chinesischen Medizin hat der Gast die Möglichkeit, Entspannung ganz individuell zu erleben. Gesunde Ernährung, Aktiv-Programm, Mentaltraining oder auch entspannte Wellnessmomente im großzügigen Spa-Bereich des Resorts stehen dabei im Mittelpunkt.

 

Tagged: , ,

1 Kommentar

  1. Ursula 6. Mai 2013 at 02:15 Reply

    Der Tipp hörts ich sehr gut an. Gerade in der Altersgruppe ab 50+ möchte man doch auch Angebote zum Wohlfühlen haben. Ich finde es sehr gut, dass es da auch Hotels gibt, die sich auf Menschen wie mich spezialisiert haben. Das war mir vorher gar nicht wirklich so bewusst. Ich kannte bisher nur Reiseanbieter, die z.B. Fahrten für Ältere angeboten haben. Nicht Jedermanns Sache übrigens…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*