Gästebuch-Bilder ganz einfach selbst gemacht

Die Neuen Medien nutzen mittlerweile auch viele Senioren wie selbstverständlich. Gerade wenn sie in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind, bietet das Netz die Möglichkeit, Gleichgesinnte kennenzulernen. Soziale Netzwerke wie Facebook sind sogar oft die einzige Möglichkeit, mit der weit verstreuten Verwandtschaft in Kontakt zu bleiben. Gern nutzen sie GB Pics, um einen netten Gruß zu hinterlassen. Doch gerade hier gibt es auch einige Fallstricke zu beachten.

Was beispielsweise viele nicht wissen: Auch GB Pics, die im Internet zu finden sind, können Probleme nach sich ziehen. Bei Urheberrechtsverletzungen beispielsweise kann der nett gemeinte Gruß schnell ins Geld gehen, weil teure Abmahnungen drohen können.

Mit selbst gestalteten GB Pics ist der User also auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Zudem gibt es zahlreiche Portale, auf welchen es kostenlose Vorlagen gibt. Zudem wertet ein individuell gestaltetes GB Pic jeden Gruß und jeden Gästebucheintrag auf.

Bilder ohne Vorkenntnisse selbst erstellen

Herstellen lassen sich die GB Pics mit jeder beliebigen Bildbearbeitungs-Software ohne Probleme. Die Bildmotive lassen sich damit beliebig abändern und mit einem schriftlichen Gruß versehen. Es kommt allerdings stark darauf an, welche Software der Nutzer verwendet. Manche Programme wie Fotoshop sind so komplex und bieten so viele Funktionen, dass der Laie kaum auf die Schnelle einen bildhaften Gruß gestalten kann.

In dem Fall ist ein vorgefertigtes Bild sicher die bessere Wahl. Kostenfreie Vorlagen, die garantiert keinen Ärger nach sich ziehen, gibt es auf zahlreichen Seiten zum Thema GB-Pics.

Wenn es nicht an den Fähigkeiten, sondern nur an den fehlenden Programmen scheitert, können die Nutzer online Bilder bearbeiten. Auf einigen Seiten werden Gestaltungsprogramme angeboten, die umfangreiche Funktionen anbieten. Die Anwender brauchen sich hier auch nicht großartig in die Funktionen des Programms einarbeiten. Denn eine Funktion, in der die einzelnen Werkzeuge und Elemente während der Bearbeitung umfassend erklären, ist in der Online-Bildbearbeitung häufig integriert.

Tagged: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*