Senioren-Yoga – Aktivität und Geselligkeit in einem

Die Zeiten, in denen sich nur junge Menschen aktiv betätigt haben, sind längst vorbei. Immer mehr ältere Menschen haben Senioren-Yoga für sich entdeckt und genießen die Trainingseinheiten mit dem Partner oder mit Freunden. Die passende Kleidung dazu finden sie unter wellicious.com, schließlich gehört ein passendes Outfit zu einem unvergesslichen Erlebnis dazu.


Warum gerade Yoga?

Yoga entspannt und gibt wieder neue Energien. Gerade Senioren genießen die beruhigende und ausgleichende Wirkung von Yoga. Dabei können Ungeübte mit einfachen Übungen starten und sich langsam steigern. Yoga sollte nicht als Hochleistungssport gesehen werden, vielmehr dient es der optimalen Stärkung von Geist und Körper.

Langsam können die Sportler ihre Leistungen steigern und sich an immer mehr Übungen wagen. Wichtig ist, dass jeder Senior in seinem Tempo und nach seinen Leistungen trainiert. Yoga soll ja Spaß machen. Die Straffung der Muskeln gibt es quasi als positiven Nebeneffekt gratis dazu. Außerdem wird die Beweglichkeit bei den sanften Aufgaben gesteigert. Viele Senioren spüren die Ergebnisse bereits nach den ersten Stunden.

Aktivität und Geselligkeit beim Yoga

Mit steigender Lebenserwartung steigt auch der Wunsch nach bleibender Beweglichkeit. Ältere Menschen stehen bewusst zu ihrem Alter und möchten dabei fit bleiben. Aktivität und Lebensfreude heißt das neue Motto und wird durch Yoga optimal gefördert.

Muskeln, Knochen und Gelenke werden gestärkt und die Konzentration gesteigert. Dabei macht gerade das Training unter Gleichgesinnten viel Freude. Senioren möchten sich keinem Konkurrenzdruck mehr aussetzen, die Zeiten liegen hinter ihnen. Sie möchten lieber ihre Lebensqualität aufwerten und die Freude am Sport mit Gleichaltrigen teilen. Die Geselligkeit ist ihnen wichtig.

Beim Senioren-Yoga können Sie gezielt gegen eine mögliche Vereinsamung ankämpfen. Vielfach werden dabei sogar Freundschaften geschlossen, die weit über das Training hinausgehen. Was gibt es Schöneres als mit netten Menschen das Hobby zu teilen? Und gegen einen Plausch oder eine Verabredung nach dem Yoga-Kurs hat wohl niemand etwas einzuwenden.

Bildquelle: © twinlili  / pixelio.de

Tagged: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*