Die optimale Ferienwohnung für Senioren

Was hier richtig, falsch oder optimal ist für Senioren, kann so pauschal nicht beantwortet werden. Denn die Ansprüche der Senioren sind sehr unterschiedlich. Was für die einen das Optimum bedeutet, ist für andere gerade mal Standard. Aber es gibt einige Kriterien, die vor dem Urlaub festgelegt werden sollten, eben damit es ein schöner und erholsamer Urlaub wird.

Die Überlegung fängt schon bei dem Ziel der Reise an. Wenn Sie noch gut zu Fuß sind, gerne Ausflüge oder sogar noch richtige Wanderungen unternehmen möchten, bietet sich eine Ferienwohnung auch im Gebirge an. Es muss ja nicht gleich das Hochgebirge sein, Gegenden wie zum Beispiel Rhön, Harz oder Bayerischer Wald bieten eine Menge an Wandermöglichkeiten. Auch Städtereisen in die nähere Umgebung sollten von einer Ferienwohnung aus möglich sein. Bei körperlichen Einschränkungen sind andere Kriterien zu Grunde zu legen.

Es ist außerdem auch relevant, ob Sie noch selbst mit dem Auto fahren können, oder ob Sie eine Reise mit der Bahn unternehmen. Im letzteren Fall sollte von der Ferienwohnung auch die Möglichkeit der Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz bestehen. Damit Sie mit dem Bus zu den Sehenswürdigkeiten in Ihrem Urlaubsgebiet gelangen. Wichtig in diesem Fall ist auch, wie Sie von der Bahnstation überhaupt zu der Wohnung gelangen. Vielleicht holt Sie der Vermieter ab, wenn nicht, wäre es wirklich ratsam nach einer anderen Unterkunft zu suchen. Denn ohne eigenes Fahrzeug sitzen Sie den ganzen Urlaub in der Wohnung. Das mag ja in der Nähe vom Strand noch ganz schön sein, aber eben nicht überall und schließlich müssen Sie auch einmal einkaufen gehen, da wird es dann besonders schwierig.

Ein weiterer Punkt der bei der Auswahl der Ferienwohnung bedacht werden sollte ist die Zugänglichkeit der Räume. Gibt es zum Beispiel Türschwellen, ist das für Senioren die einen Rollstuhl oder eine Gehhilfe benötigen sehr gefährlich. Es sind die Stolperfallen schlechthin. Auch was das Bad anbelangt, das sollte ebenfalls leicht zugänglich sein, im allerbesten Fall über Haltestangen in der Dusche oder an der Toilette verfügen, und vor allem auch so groß sein, dass man sich vor dem Waschbecken auf einen Stuhl setzten kann.

Ebenso selbstverständlich sollte es sein, dass die Wäsche für Bad und Bett vorhanden ist, ebenso wie ausreichend Geschirr. Denn wenn Sie das alles mitnehmen müssten, kann das durchaus beschwerlich sein.

Auch die Lage im Haus muss Berücksichtigung finden, vielleicht kann es unter bestimmten Voraussetzungen vorteilhaft oder sogar notwendig sein, dass eine Ferienwohnung im Erdgeschoss liegt. Ein unbedingtes Muss ist ein Telefon, damit Sie im Notfall selbst Hilfe holen können.

Bildquelle: ©Joujou  / pixelio.de

Tagged: , ,

Kommentare: 2

  1. Marla 17. August 2012 at 17:21 Reply

    Ein guter Artikel! Was auch noch wichtig für Senoiren ist, ist ein kurzer Weg von Parkplatz zum Ferienobjekt.

    Idealerweise sollte dies nah beieinander liegen und nicht z.B. mehrere hundert Meter voneinander entfernt sein.

    Grüße
    Marla

    • Stephanie Hahn 18. August 2012 at 09:07 Reply

      Hallo Marla,

      ja stimmt, das sollte natürlich auch gegeben sein. Denn was nutzt eine tolle Ferienwohnung, wenn die Koffer in einem Kilometermarsch in die FeWo gebracht werden müssen.

      Danke für den Tipp
      Gruß
      Stephie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*