Ein traumhafter Urlaub an der Sonnenküste

Spaniens Mittelmeerküste, vor allem die Region um Málaga, die als eine der schönsten Städte in ganz Europa gilt, hat gewichtige Gründe, warum sie als eines der beliebtesten Reiseziele gilt. Nicht nur Familien auch Senioren fühlen sich dort sehr wohl. Das sonnige Urlaubsziel Costa del Sol bietet feinste Sandstrände auf einer Länge von insgesamt 300 Kilometern und mit 320 Sonnentagen im Jahr, ist schönes und beständiges Wetter so gut wie vorprogrammiert. Urlaubsgäste, die dieses Paradies im Süden von Spanien entdecken und erkunden, finden beispielsweise auf der Seite hotelkatalog24.de jede Menge Angebote in allen Preisklassen.

In den 1960er Jahren, nachdem in ganz Europa die Verwüstungen des Zweiten Weltkrieges beseitigt waren und die Arbeitnehmer von Fernweh geplagt wurden, entwickelte sich die Region zwischen den Orten Manilva und Maro zu einem wahren Mekka für Sonnenhungrige und zur zweiten Heimat für Gäste aus aller Welt. Deshalb wurde seit diesen Anfängen des Tourismus die Infrastruktur vor Ort auch kräftig ausgebaut. Neben zahlreichen Hotelanlagen, die eine Unterkunft in allen Preisklassen offerieren, gibt es an der Costa del Sol ein riesiges Angebot an Möglichkeiten zur Gestaltung der Freizeit. Allein 60 Golfplätze zählen zum Angebot der Feriengäste.

Eigentlich ist der Tourismus in der Region aber schon viel älter. Als attraktives Reiseziel wurde die Sonnenküste nämlich schon im 19. Jahrhundert vom Briten George Landworthy entdeckt. Er flüchtete mit seiner Frau vor den kalten und nassen Wintern in das sonnige Spanien und erwarb das Castillo de Santa Klara, nahe bei Torremolinos gelegen. Zunächst hatte er nur einige gute Freunde eingeladen, ihm während der Wintermonate im Kastell Gesellschaft zu leisten. Doch in der englischen Gesellschaft sprach es sich daraufhin sehr schnell herum, dass Spanien ein attrakives Reiseziel war.

Auch heute gilt Torrremolinos noch als einer der beliebtesten Ferienorte an der Costa del Sol. Wer sich für die Kultur seines Urlaubslandes interessiert, sollte auf keinen Fall einen Besuch in der Stadt Málaga mit ihren zahlreichen Attraktionen entgehen lassen.

Bildquelle: © Andreas Hermsdorf  / pixelio.de

 

Tagged: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*