Ein Rauchmelder kann Leben retten

Wie viele unter den Deutschen wissen, dass im Falle eines Wohnungsbrandes nur wenige Minuten bleiben, damit man sich in Sicherheit bringen kann. Die nächste Frage ist dann, wie viele darüber kenntnislos haben, dass die größte Gefahr nicht von den Flammen ausgeht, sonder von dem giftigen Rauch, der entsteht. Viele, die einem Wohnungsbrand zum Opfer fallen, ersticken im Schlaf. Die Brandopfer werden ohne das Sie aufwachen von den Gasen ohnmächtig und die weitere Rauchentwicklung gibt keine Chance mehr zum Entkommen. Unter den Brandopfern befinden sich in den häufigsten Fällen Senioren. Wenn man das liest, erschreckt man, das soll nicht sein, es ist nicht Absicht, falsche Ängste zu schüren. Es soll nur darauf aufmerksam gemacht werden, das es sinnvoll ist, die richtigen Brandschutzmaßnahmen zu ergreifen.

Mehr Schutz mit einem Rauchmelder

Wie schon vorab beschrieben, sind Wohnungsbrände eine gefährliche Angelegenheit. Diese Gefahrensituationen haben im Alter eine höhere Auswirkung. Die Augen sind nicht mehr das was sie einmal waren und das Wahrnehmungsvermögen, sowie die Reaktionszeit bei Senioren ist ebenso eingeschränkt. Kurz gesagt, sie reagieren zu spät.

So kann beispielsweise die vergessene Herdplatte zu Gefahrenauslöser werden oder aber eine Kerze auf dem Adventsgesteck. Das sind nur zwei der Ursachen, aber auch der Umstand, dass die Senioren oftmals allein leben und absolut auf sich allein gestellt sind. So ist es ratsam, beim Rauchmelder kaufen gleich einen oder gar mehrere für die Wohnung zu besorgen. Diese Rauchwarnmelder sind mehr als unverzichtbar, sie sind wahre Lebensretter, die einem im Schlaf rechtzeitig alarmieren. Es gibt auch Funk-Rauchmelder, die bei Brandgefahr direkt ein Signal an den vorgebenden Empfänger sendet. Das ist in den meisten Fällen die Feuerwehr. Die Aktivierung des Rauchmelders erfolgt durch den Rauch und die entstehende Wärme. Es bietet sich auch an, einen Feuerlöscher in der Wohnung so zu deponieren, dass im Brandfall dieser schnell greifbar ist und der Brand im Kern direkt erstickt werden kann.

Tagged: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*