Gesundes Herz im Alter

Das Herz ist ein komplexes System, in unserem Körper, solange es funktioniert, brauchen wir uns keine Sorgen darüber zu machen. Doch wenn wir Probleme haben, ist es meistens schon zu spät und genau deshalb sollten wir früh genug damit beginnen, etwas für unser Herz zu tun. Normal ist es so, dass das Herz über einen sogenannten Schutzmechanismus verfügt, doch dieser lässt im Alter in seiner Leistung nach. Und das kann zu ernsthaften Problemen führen. Die Folge ist oft ein Herzinfarkt. Um diesen Schutzmechanismus zu erhalten bis ins hohe Alter, gibt es ein ganz einfaches und simples Mittel, ganz ohne Rezept und ohne Verschreibungspflicht. Und diese Mittel nennt sich Bewegung und bewusste Ernährung.

Das Herz muss einiges leisten

Wenn man bedenkt, was das Herz alles leisten muss. Ein Herz schlägt im Durchschnitt ca. 70 Mal in der Minute. Das Faszinierende an dem Herzen ist, dass es dabei etwa 5 – 6 Liter Blut durch unseren Körper pumpt. Und eben damit das Herz diese Leistung aufrecht erhalten kann, ist es besonders wichtig, das Herz dabei zu unterstützen. Jeder hat das Selbst in der Hand, sein Herz bis ins Alter fit zu halten. Wer unter einer Funktionsbeeinträchtigung des Herzens leidet, sollte seine Lebensgewohnheiten ganz schnell ändern, denn meistens sind diese Schuld an den Herzerkrankungen. Mann nennt die Herzerkrankungen auch Zivilisationskrankheiten. Schlechte Angewohnheiten, wie Rauchen, fettes Essen, Übergewicht, Bewegungsmangel, Alkohol und Stress machen unser Herz krank. Die Leistung der Schutzfunktion des Herzens lässt schon ab dem 30. Lebensjahr nach. Deshalb sollte jeder so früh wie möglich damit beginnen, ein gesundes Leben zu führen. Die ersten Anzeichen, dass mit dem Herz etwas nicht in Ordnung ist, sind Symptome wie, Kurzatmigkeit, Herzklopfen und wenn man schnell ermüdbar wird. Da auch Stress schlecht für das Herz ist, muss dieser weitgehend vermieden werden. Lachen ist die beste Medizin, auch was das Herz betrifft. Denn durch das Lachen wird das Herz mit mehr Sauerstoff versorgt und wirkt sich positiv auf die Leistung des Herzens aus.

Tagged: , , ,

1 Kommentar

  1. […] auf den Körper eine sagenhafte Wirkung. Der Kreislauf wird durch die Bläschen angeregt und das Herz-Kreislauf-System kommt wieder ordentlich in Schwung. Aber es sollte auch bedacht werden, dass diese positive Wirkung […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*