Alt, arm, arbeitslos

Am 24.8.2011 um 21:45 Uhr zeigt das „Das Erste“ (ARD) eine Reportage über ältere Menschen. Obwohl es 50plus Programme gibt, heißt das noch lange nicht, dass es auch Arbeit für die ältere Generation gibt. Selbst der Mangel an Fachkräften hilft Männern und Frauen ab 50 wenig. Insgesamt waren im Juni 910.012 Menschen zwischen 50 und 65 Jahren ohne Arbeit.

Diese Reportage ist ein ernüchternde Bestandsaufnahme, dass die Altersarmut zunimmt und trotz vieler Programme wohl nicht abgewendet werden kann.

Tagged: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*