Monthly Archives: April 2011

Seniorengymnastik für und gegen Demenz und Alzheimer

Für Senioren und Rentner ist es ein Albtraum, wenn sie daran denken an Demenz oder Alzheimer zu erkranken. Doch Sie können dem Vorbeugen und zwar mit Bewegung, Sport und Gymnastik. Doch die Bewegung ist nicht nur gedacht, um einer Erkrankung vorzubeugen, auch wenn man bereits erkrankt ist, hilft es, die Symptome zu lindern oder die Krankheit am Fortschreiten zu hindern. Eine regelmäßige Bewegung wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus.

Rotwein – ein Lebenselexier

Das Rotwein geheime lebensverlängerte Kräfte besitzt, ist Jahrtausende bekannt. Über 1.000 Inhaltsstoffe sind im Rotwein enthalten, aber noch nicht alle auf ihre Wirkungsweise auf den Menschen erforscht.

Rheuma betrifft nicht nur Senioren

Medizinisch heißt Rheuma, rheumatoide Arthritis. Viele von uns denken, dass Rheuma eine typische Alterserscheinung ist. Doch das ist ein weitverbreiteter Irrglaube. Denn Rheuma kann jede Altersgruppe treffen. Die typischen Rheuma Anzeichen sind, die stechenden Schmerzen, die durch Entzündungen der Gelenke verursacht wird. Der Schmerz tritt vor allem an Gelenken wie, Finger, Fuß, Knie, Rücken und der Schulter auf.

Beim Schlaganfall ist sofortiges Handeln unerlässlich

Der Schlaganfall steht auf Platz drei, der häufigsten Todesursachen in Deutschland. Ein Schlaganfall kommt plötzlich, wie aus heiterem Himmel. Das Geschlecht spielt keine Rolle es trifft Mann und Frau. Es gibt verschiedenen Formen, es kommt darauf an ob die Ursache in den Arterien des Gehirns oder in den Venen liegt.